Suche
NoiseDivision

Aktuelle Shortcuts
NoiseDivision empfiehlt...
Image
Rückschritt ist definitiv was anderes: Former Cell Mates ...Review
Das letzte Wort ist nicht gesprochen: Hot Water Music ...Konzert
Dunkle Visionen, kompromisslos und hart: Emil Bulls ...Interview
Engagierter Ska-Punk mit Attitüde aus Nancy: P.O. Box ...Review
 
Fragile Future
ImageHawthorne Heights werden am 05.08.2008 ihr drittes Album Fragile Future veröffentlichen, und nachdem der Streit mit Victory Records inzwischen mittels Gerichtsurteil beigelegt wurde, erscheint die Platte sogar nun wieder auf ihrem alten Chicagoer Stamm-Label. Verkehrte Welt. Die Band hat zudem den tragischen Tod ihres Gitarristen Casey Calvert wohl inzwischen halbwegs verarbeitet, und gibt jetzt mit der Nummer Rescue Me einen ersten Vorgeschmack auf das neue Material.
 
Conor Oberst And The Mystic Valley Band
ImageConor Oberst hat 12 Songs aufgenommen und plant für Juli/August den Release eines vierten und selbstbestitelten Solo-Albums. Offenbar ist der Workaholic mit Saddle Creek Records und Bright Eyes noch immer nicht genug ausgelastet. Aber sei es drum - es ist doch immer wieder schön zu hören, dass dieser kreativer Fluss wohl noch lange nicht versiegen wird. Im September kommt er zusammen mit seiner Mystic Valley Band auf Tour, und es wurden jetzt drei Konzerte für München, Berlin und Köln bestätigt.
 
Alesana
ImageAlesana haben soeben ihr zweites Album Where Myth Fades To Legend veröffentlicht, und das Screamo-Sixpack aus North Carolina zieht mal wieder alle Register die es so zwischen straightem Rock und virulenten Melodien überhaupt zu ziehen gibt. Die Nummer Seduction findet man derzeit bei Fuse TV als Download, und dieses feine Stückcken Musik ist wohl mehr als exemplarisch für den aktuellen Status und die Qualität dieser Band. Verglichen mit den Track des Debüts On Frail Wings Of Vanity And Wax geht dieses Teil einfach ab wie Schmidts Katze.
 
Miyagi
ImageMiyagi haben gerade ihre Debüt-EP heraus gebracht, und das Teil treibt einem echt die Tränen in die Augen: Fünf tempogeladene, hochmelodische und immens tanzbare Indie-Nummern - ganz im Stil der Kaiser Chiefs - haben die Newcomer aus Münster hier vorgelegt. Britischer Retro-Sound auf der Höhe der Zeit ist eben einfach eine gute Sache. Die Platte ist auf dem Mini-Label RMR erschienen, und die hatten ja bereits mit Ghost Of Tom Joad einen richtig feinen Riecher für wirklich talentierte Bands aus der Region bewiesen. Das könnte also was werden...
 
Son Ambulance
ImageMehr als drei Jahre sind seit ihrem letzten Release vergangen, und genau deshalb legen jetzt Son Ambulance mit Someone Else's Déjà Vu (VÖ 18.08.2008) endlich nach. Insgesamt 13 Stücke hat die Band aus Omaha auf ihrem vierten und wahrscheinlich besten Album verewigt. Den Track Horizons kann man sich jetzt vorab bei Saddle Creek downloaden, und diese wunderbare Nummer leistet in weniger als drei Minuten eine Überzeugungsarbeit, wie sie Conor Oberst wohl nicht hätte besser leisten können.
 
Itchy Poopzkid im Studio
ImageItchy Poopzkid sind seit Montag wieder im Studio, um den Nachfolger für das 2007er Album Time To Ignite einzuspielen - der Titel und ein Release Termin wurden bisher noch nicht benannt. Aber wer wissen möchte, ob die drei Eislinger sich dort auch anständig einen abrackern oder einfach nur die Zeit totschlagen, der kann sich mit dem täglich aktualisierten Studio-Diary auf dem Laufenden halten. Vertrauen ist eben gut, aber Kontrolle halt immer noch besser...
 
The Futureheads
ImageThe Futureheads bringen heute ihr neues Album This Is Not The World auf den Markt, und zeigen uns, wie man Post-Punk Revival richtig buchstabiert...
01. The Beginning Of...
07. Hard To Bear
02. Walking Backwards
08. Work Is Never Done
03. Think Tonight
09. Broke Up The Time
04. Radio Heart
10. Everything's...
05. This Is Not The... 11. Sleet
06. Sale Of The Century
12. See What You Want
 
More Articles...
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL


© 2017 NoiseDivision ...eZine For Distorted Melodies!
* Independent * Hardcore * Punk * Alternative * Lo-Fi * Emo *